Hunde-Erziehung

Was versteht man unter Hunde-Erziehung?

Die meisten HundeführerInnen wünschen sich einen folgsamen Hund, den sie überall mitnehmen können, der sich mit Artgenossen und Menschen gut versteht und vor allem beim ersten Mal rufen gleich zu ihnen zurückkommt. Wir zeigen Ihnen, dass es Spass macht, etwas mit Ihrem Hund zu unternehmen und ihn auch so zu erziehen, dass Sie sich in der Gesellschaft problemlos bewegen können.
Es geht nicht darum, den Hund mit militärischen Befehlen zum Gehorsam zu zwingen, sondern mit einer guten Portion Motivation, Konsequenz und Geradlinigkeit mit ihm zu kommunizieren.

Was können Sie dazu beitragen?

Sie und Ihre Familie möchten sich aktiv mit Ihrem Hund beschäftigen und gemeinsam Lösungen für mögliche Probleme finden. Sie sind bereit, Ihre Gewohnheiten allenfalls für ein harmonisches Zusammenleben mit Ihrem Hund anzupassen.

Angebote

Wöchentliche Kurse:

- Erziehungskurse für erwachsene Hunde (Dienstag und Donnerstag)
- Erziehungskurse für Junghunde (Dienstag und Donnerstag)
- Erziehungskurs für kleine Hunde (Donnerstag)